S t a r t s e i t e
Home (English version)
Aktuelles/Kurzinfos
Link - Sammlung
Bild- und Videohinweis
=========================
Livecam
==========================
NOSTALGIE-LIVE-TV
========================
VIDEOPRODUKTION-SERVICE
FILMÜBERSPIEL - SERVICE
========================
BESTELLFORMULAR - UNIVERS.
========================
DVD-FILME bestellen
BLU-RAY-FILME  bestellen
FILME  IN  VORBEREITUNG
SONDER - FILMPROJEKTE
=========================
BÜCHER
=========================
AGB´s
Datenschutz
Kontakt
Impressum
Wiederrufsrecht
=========================
Voting


Auf dieser Seite möchte ich Sie darüber informieren was rund um die Themen: schienengebundene Fahrzeuge, zum nostalgie-verlag, besonders interessante Veranstaltungen, zu meiner Person oder aber auf Wunsch von Ihnen hier erscheinen soll.

Die Informationen werden so kurz und knapp wie möglich und mit Datum der Einstellung in tabellarischer Form erfolgen. Hinweis, zu beachten und gültig sind auch für diese Seite die Angabe unter den AGBs so wie unter Link-Sammlung. Also, erstmal viel Spass beim lesen.

=========================================================================

17.11. 2012 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusammen,

wie einigen von Ihnen sicher nicht entgangen sein dürfte, habe ich dank Genesungsfortschritte langsam wieder mit neuen Projekten begonnen. Dadurch sind nun wieder seit langem einige neu Filme im Angebot. Diese sind, geschuldet an der noch relativ neuen Qualität, in HD im Sortiment. An dieser Stelle möchte ich den technisch interesierten auch gerne mal erklären warum es bei mir HD-, aber keine Full-HD-Filme gibt (noch nicht).

Eine Full-HD-Bearbeitung ist zwar auf meinem i5 / 3 GHz-Quadrechner mit 8 GB Arbeitsspeicher und einem "Raid-Festplatten-Sytem" mit einer Markenbearbeitungssoftware grundsätzlich möglich. Aber der Videoschnitt stößt mittels der Software schon bei dieser Hardware an Ihre Grenzen bei einer Full-HD-Auflösung. Aus diesem Grund nehme ich die Videos in den Camcordern zwar mit 1440 x 1080 Pixel auf, "grade" diese aber auf 1280 x 720p runter. Dies wie gesagt deshalb, weil so noch ein schnelles und flüssiges Bearbeiten mit der Videoschnittsoftware und der o. g. Hardware möglich ist.

Aber in sicher nicht allzuferner Zukunft werde ich wohl noch mal Hardwaremäßig aufrüsten und dann gehe ich mal davon aus auch Full-HD-Videos anbieten zu können.

Grüße, K. R. / www.nostalgie-verlag.de

=========================================================================

14.04. 2012 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusammen,

mal eine etwas andere Sache die ich aktuell kostenlos anbiete. Zur Zeit gibt es bei mir zwei Nistkästen die mit Kohlmeisen besetzt sind und dort auch brüten. In dem einem Nest sind bereits schon 9 Eier gelegt.

Die Kästen sind jeweils mit einer WEB-Cam bestückt und sind rund um die Uhr erreichbar. Die Linkadresse, Benutzername und Password sind unter der Rubrick: "Link-Sammlung" zu finden.

Bald werden wohl die ersten kleinen Nestlinge schlüpfen, wünsche viel Spaß beim Beobachten. Hier 2 Bilder mit Datumsstempel:




=========================================================================

11.04. 2012 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusammen,
wie sicher bereits schon einige von Ihnen festgestellt haben ist auf dem Internet-TV zwar noch der Server erreichbar, aber kein Film der Läuft.

Leider ist das Multimedia-Modul abgestürzt und muss erst wieder instandgesetzt werden. Daher bitte ich um Verständnis.

Ansonsten gibt es erst mal nicht viel neues, außer das es wohl bald eine Dokumentation im Fernsehn über die Eisenbahngeschichte zu sehen geben wird. Dies vieleicht mit Ausschnitten auch z. Teil aus Filmaterial vom nostalgie-verlag.

Aber ich will ja noch nicht alles veraten, wenn es so weit ist dann werde ich Sie/Euch hier wieder informieren,

LG, K. R.

=========================================================================

10.11 2011 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusammen,
nach anfänglichen Problemen mit dem Nostalgie-TV-Empfang müsste es nun wirklich klappen. Selbst mit einem normalen "Surfstick" funktioniert es nun. Leider ist dafür nun die Bildqualität etwas stärker beeinträchtigt, aber daran arbeite ich noch, zumal der Viideoserver den ich habe deutlich mehr kann. Es ist wohl eher eine Sache die ich mit meinem Provider wegen der Upstream-Größe klären müsste. Mal sehen ob ich da noch etwas machen kann,

LG, Ihr/Euer K.R.

=========================================================================

06.11 2011 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusammen,
sollte es Schwierigkeiten geben das nostalgie-TV-Programm zu empfangen, so lesen Sie bitte die weiteren Infos unter NOSTALGIE-LIVE-TV

=========================================================================

05.11 2011 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusammen,
es gibt ab heute eine neue nostalgie-verlag-TV-Sequenz zu sehen. Es werden 7 Filme aus meinem Archiv gezeigt die ich nicht hier im regulären Angebot gelistet habe. Es sind z. Zt. 7 Filme mit den folgenden Themenkurzbezeichnungen:

1.) Koblenz April 2004, anläßlich des Dampffestes hier von mir einige Loks die ich am Bahnhof Ehrenbreitstein erwischen konnte, BR 01, 78, auch Szenen mit Echtdampf einer Kleinbahnstrecke am Rheinufer usw.

2.) Korbach Mai 2004, hier gab es natürlich auch tolle Loks zu beobachten

3.) Gütersloh April 2005, hier zu sehen eine Fahrt mit der BR 24 auf der Museumsbahnstrecke

4.) Altenbeken Juni 2005, Altenbeken darf in meiner Sammlung natürlich nicht fehlen. Darum gibt es hier viele Lok-Typen zu sehen die man sonst so in Aktion nicht sieht wie: V200, BR 41, Weltmeisterzug usw.

5.) Plandampf in und um Siegen 2005, ich habe mir die Strecke zwischen Betzdorf und Daaden vorgenommen und die BR 64 ausgibig auf dieser Strecke gefilmt.

6.) Onkels-LGB-Gartenbahn, das ist mal ein Film der aus der Reihe tanzt. So habe ich einen Film über die LGB-Garteneisenbahn von meinem Onkel gemacht. Das dürfte ja wohl eindeutig dokumentieren das uns das Modelbahnen und die Begeisterung für Dampfloks im Blut liegt.

7.) 150 Jahre Lahntalbahn und linke Rheinstrecke 2008, in 2008 wurden diese Strecken geehrt (vor allem mit der 3-Zylinder Lok 03_1010, ein Leckerbissen) und im Museum Koblenz gab es dann auch noch den Adler live und in Aktion was wir uns nicht entgehen ließen.

Das sind nun die aktuellen Filme unpluged aus meinem unveröffentlichen Archiv die zusammen ca. 3,5 Stunden Eisenbahn-Filmspaß möglich machen und wie immer rund um die Uhr zu sehen sind (sofern keine Zwischenupdates nötig sind oder der Video-Server Probleme macht) bis ich hier wieder neues Material vorstellen- bzw. ankündigen werde. Es kann auch sein das der eine oder andere Film an die 7 Filme angehangen werden (bitte dann der Laufschrift die weiteren Titel und Informationen entnehmen).

Sollte jemand interesse an einer Kopie von bestimmten Themen oder mehreren Themen haben wollen, so nehme Er/Sie einfach Kontakt mit uns auf und die Modalitäten werden kurzfristig geklärt (Bitte dann die Titel-Themen angeben für das Angebot),

LG, Ihr/Euer K. R.

=========================================================================

02.11 2011 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusammen,
nachfolgend eine Idee von mir:

Da nun der nostalgie-verlag sein eigenes Internet-TV-Programm hat, liegt es ja nahe das wir auch mal IHREN EISENBAH-HOBBYFILM zeigen. Und das ganz ohne das es etwas kostet. Im Gegenteil, ich möchte einen kleinen Wettbewerb machen bei dem Ihr Film sogar noch einen kleinen Preis gewinnen kann, wie wäre das?

Vorschlag: Es gibt als ersten Preis 100 Euro zu gewinnen, 2ter-Preis eine BLU-RAY mit dem Film "Dampfspektakel 2010 Eifel, Mosel und Saar", 3ter Preis eine DVD mit dem Film "Die Bergische Runde".

Wie es funktioniert?
Senden Sie einfach Ihren Film bis spätestens zum 27.11.2011 ein (auf DVD, VHS-Kasette, Mini-DV-Kasette, MP2-File, DIVX-File auf geeigneten Datenträger, CD oder DVD) und ab dem 4.12.2011 bis einschl. 26.12.2011 werden Ihre Filme hier gezeigt (bitte nur Filme einsenden die keine Musik zum Film haben wegen der GEMA und maximal bis zu 60 Minuten lang sind). Außerdem versichern Sie mit der Einsendung das Sie nur eigenes aufgenommenes Material wegen der Kopierrechte einsenden. Letztlich behalte ich mir vor ob ein Film wegen Verstoß gegen gültiger Gesetzes-Rechte gesendet wird oder nicht. Der Film erhält eine laufende Nummer mit Namen des Einsenders (auf Wunsch auch anonym) und ein paar Hintergrundinformationen des Einsenders, Alter, Hobbys, wann, wo, und bei welcher Gelegnheit der eingesendete Film aufgenommen wurde.

Wer ist die Jury?
Ich richte unter der VOTING-Seite dann die Filmtitel mit Nummern ein zu den Sie dann Ihre Stimme abgeben können. Logisch das der Film gewinnt der die meisten Stimmen hat, analog dazu für die Plätze 2 und 3.

Wann erhalten Sie Ihren Preis?
die Preise werden den Gewinnern bis zum 31.12.2011, spätestens aber bis zum 15.01.2012 zugestellt.

Wenn Sie diese Idee gut finden dann stimmen Sie darüber bis zum 13.11.2011 ab (mit dafür oder dagegen) und dann starte ich den Wetbewerb oder auch nicht, das hängt ganz von Ihren Stimmen ab. Die VOTING-Seite ist ab sofort eingerichtet, bitte aber noch keine Filme einsenden bis das Voting endet am 13.Nov.2011 um 12 Uhr.

MfG, K.R.

=========================================================================

30.10 2011 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusammen,

habe mich für den noch TV-Probebetrieb kurzfristig dazu entschieden Ihnen den Film "Die Bergische Runde" (Müngstener Brückenfestfilm 2001 bis 2008) im 24 Stundenbetrieb zu präsentieren (in besonderer Erinnerung an das Fest aus besseren Tagen für uns Echtdampf-Fans). Es kann natürlich auch zwischenzeitlich psieren das ich noch den einen oder anderen Film hinzufüge. Aber darüber werden Sie hier auf dieser Seite dann natürlich informiert. Also nicht den Link vergessen und User und Passwod:

http://kurtcams.dyndns.tv:6061/

Username: niemand und Password: nostalgie

LG, Ihr/Euer K.R.

=========================================================================

29.10 2011 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusammen,

http://kurtcams.dyndns.tv:6061/

Username: niemand und Password: nostalgie

das funktioniert nun auch wirklich (auch wenn es zwischendurch mal nicht klappen sollte, dann kurz später noch mal versuchen).

Vorläufig sehen meine Pläne so aus das ich eine Kernsendezeit jeden Tag zwischen 20 und 22 Uhr ab sofort plane. In der Zeit davor wie auch danach kann es sein das der Sendebetrieb läuft. Vor allem ab Freitags bis einschl. Sonntags ist es durchaus möglich das ich auch deutlich vor 20 Uhr und auch noch nach 22 Uhr auf Sendung bin.

Bitte bedenken Sie auch das Sie nur mit bestimmten Internetbrowsern ohne Probleme das Prgramm unter dem o. g. Link sehen können. Meine Wahl ist der Internet-Explorer von Microsoft. Mit Fire-Fox habe ich bisher nur das Bild im Test mit diesem Browser empfangen können aber keinen Ton. Mit dem Browser Opera ist es nicht viel besser, beide wollen immer den Qicktime-Player nutzen, was aber leider nicht funktioniert (zumindest bei meinen Tests nicht).

Also am besten den Internet-Explorer der aktuellsten Version verwenden und Sie können BIld und Ton ohne Probleme sehen (habe ich selbst getestet).

In der Zunkunft will ich versuchen bestimmte Filme zu bestimmten Zeiten zu zeigen die ich hier auch anbiete (und auch noch anderes Material welches noch "unpluged" auf meinen Festplatten schlummert. Dazu werde ich dann zu geg. Zeit eine Sendeliste hier veröffentlichen mit Uhrzeit und Titel des jeweiligen Materials.

Im Moment ist quasie noch Testbetrieb (täglich 20 bis 22 Uhr +/- X-Sendezeit davor und danach) und es laufen dieverse Filme aus meinem Angebot quer Beet (Brückenfest-Film, Kaiserwagen-Film usw.).

Der Testbetrieb wird sich noch einige Tage hinziehen weil ich dieses verlängerte Wochenende nutzen werde um die o. g. Punkte zu Ordnen und dann hier wieder kommunizieren werde,

also bis bald, Ihr/Euer K.R.

=========================================================================

27.10 2011 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusamen,
nun ist es so weit, der Videoserver ist heute eingetroffen (ist das Gerät was mir noch fehlte) und hat seinen Probelauf heute zwischen 20 und 22 Uhr bestanden. Die Qualität erreicht sogar D1 und ist wirklich gut.
Also habe ich vor, an dem kommenden Wochenende ab morgen (Freitag 28.10.2011) ab 21 Uhr (vielleicht auch schon ab 20 Uhr) auf Sendung zu gehen. Es wird mit dem Brückenfestfilm (Originallänge ca. 2 Stunden) auf Sendung gegangen der erst mal im Sendeplan auf Endloswiederholung ausgerichtet sein wird.
Also nicht vergessen, der Link und die Zugangsdaten stehen hier unten unter dem Eintrag vom 20.10.2011. Ich würde mich auch sehr auf Resonanz von Ihnen freuen wie Ihnen meine Idee mit dem "Online-TV" vom nostalgie-verlag gefällt,

LG, Ihr/Euer K.R.

=========================================================================

20.10 2011 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusammen,
es ist so weit, leider fehlt das besagte Bauteil immer noch für den Video-Live-Stream, aber vorübergehend zu Testzwecke gibt es eine Zwischenlösung.
Diese besteht darin das ich mittels WEB-Cam das Bild vom Monitor abfilme mit Ton.
Die Quallität ist natürliech sehr bescheiden und das Bild ruckelt und ist stotterig, aber man kann schon mal einen Blick auf diese Weise auf den ganzen Film machen.

Hier nun der Link und die Zugangsdaten:

http://kurtcams.dyndns.tv:6061/

und dann im Einlogfenster unter User: niemand und beim Password: nostalgie eingeben und schon kann man einen Film sehen. Aus Testzwecken läuft immer mal ein Film meiner Wahl, beginnen werde ich mit "Der bergischen Runde".

viel Spß beim ansehen, LG Ihr/Euer K.R.

=========================================================================

16.10 2011 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusammen,
krankheitsbedingt melde ich mich jetzt erst wieder zurück. Leider bin ich noch nicht über den Berg, aber bedingt durch die Krankheit war ich in den letzten Monaten gezwungen viel zu Hause zu sein.
Da ich mich schon immer für das Live-Video über das Internet interesiert habe, habe ich die Zeit genutzt und mich mit dieser Technik befasst.
Lange Rede kurzer Sinn, es wird demnächst hier mein Internet-Fernsehprogramm zu sehen geben. Es sich Bildqualitätsmäßig wegen meines begrenzten Upstreams um 640 x 480 oder auch 540 x 720 Pixel handeln. Das allerdings muss ich dann noch testen wie flüssig das Bild sein wird. Natürlich wird es alle Filme zu sehen geben die ich auch hier anbiete. evtl. auch noch ungeschnittenes was in meinem Archiv auf Bearbeitung wartet und vieles mehr. Sollte ich demnächst doch irgendwann wieder so fitt sein das ich Außenaufnahmen machen kann, so wundern Sie sich nicht wenn ich Sie dann mal anspreche für ein Interview. Also ich habe wieder Pläne und möchte Sie als Zuschauer so eng wie möglich mit einbeziehen.

Leider wird es noch ein wenig dauern weil mir noch ein wichtiges Bauteil fehlt um auf "Sendung" gehen zu können. Aber ich habe eine Zwischenlösung im Kopf die es mir gegf. ermöglicht vielleicht sogar mit 720 x 1280 Pixel online zu gehen. Es wird für diese Zwischenlösung voraussichtlich dann aber immernoch ca. 1 bis 2 Wochen dauern bis ich hier dann wieder darüber berichten werde wie, wo und was Sie alles machen müssen um "nostalgie-tv" demnächst sehen zu können.

Also Sie dürfen gespannt sein, es ist beim nostalgieverlag wieder ordentlich was los. Die kommenden dunklen Monate dürften beim nostalgie-tv nicht langweilig werden,

LG, Ihr/Euer K.R.

=========================================================================

09. Aril 2011 erfolgte die Einstellung dieser Info:


Hallo zusammen, keine Panik diese Seite wird weiterhin gepflegt. Ich bin nur sehr krank und hoffe das ich nun auf dem Weg der Besserung bin, aber das ist eine andere Geschichte.
An Echtdampf-Events dürfte ja nun schon wieder einiges auf dem Programm stehen, Sie/Ihr wist ja sicher wo es die Infos dazu gibt (oder auf meine Link-Tipps nachsehen).
Ich hoffe das ich spätestens zu Ostern wieder so gut auf den Beinen bin das ich wieder die Filmarbeiten aufnehmen kann. In der Zwischenzeit werde ich auch mal versuchen das eine oder andere Video noch fertig zu machen welche hier schon lange angekündigt wurden.
Was ich noch kurz sagen muss, ich fahre ja gerne mit dem Fahrrad und vor allem auf umgebauten ehemaligen Bahntrassen, aber mir blutet immer das Herz wenn ich an diese wundervollen Strecke von RS-Lennep nach Marienheide denke. Schade, hätte man da nicht einen tollen Museumzug drauf fahren lassen. Wenn ich mal 6 richtige mit Zusatzzahl gehabt hätte...
Also bis bald mal wieder, Ihr/Euer K. R.

15. Dezember 2010 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Ich wünsche allen Besuchern meiner Homepages ein gesegnetes Weihnachstfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und allen ganz viel Gesundheit,
Ihr/Euer K. R.

13. Oktober 2010 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Habe gerade den Bergischen Anzeiger vor mir liegen der heute gekommen ist. Titel auf der Vorderseite:
KEINE  LOK  FÄHRT  ZUM  BRÜCKENFEST
Zum Fest am 30. und 31. Oktoberwochenende dürfen die schweren Loks die Müngstener  Brücke nicht befahren (siehe hirzu auch meine Info weiter unten vom 02. September 2010). Ist wohl klar das ich an dieser Stelle noch mal auf meinen DVD-Film "Die Bergische Runde" hinweisen möchte. Der Film zeigt viele Loks die in den Jahren ab 2001 bis einschl. 2008 teil genommen haben. Ich kann diesen Film allen Fans nur wärmstens empfehlen, kann man hier doch mal erahnen was für ein tolles Dampfevent das eigentlich für Echtdampf-Fans war. Einfach mal die kostenlosen Vorschauvideos dazu ansehen, hier der interne Link der direkt zu dieser Seite führt, einfach drauf klicken:
"Die Bergische Runde"

Nun wie ich ja bereits schon mal beschrieben habe kann ich nur nochmal sagen:  SCHAAAADE !!!!!!!!!!!

Aus wirtschaftlichen Blickwinkel denke ich das die Echtdampf-Fans wohl ein kleines Umsatzloch im Bergischen Land hinterlassen werden (Gastronomie- und Hotelgewerbe). Einige Unermütliche werden sich sicher auf den Dampf-Pendelzug stürzen, viel Spaß dabei... Für die Betreiber des Dampfzuges kann ich das aus Kostendeckungsgründen nur wünschen!

Für die echten Dampf-Fans aus Nah- und Fern wird vieleicht der nachfolgende Tipp genau das richtige sein (ich liebe es wenn`s so richtig nach Kohle stinkt (die duftet immer so lecker), es richtig laute Auspuffschläge gibt, die Bremsen quitschen, der Zugführer in die Pfeife blasen, die Dampfwolken den Himmel bedecken, die tollen großen Lokräder im Einsatz zu sehen sind, wenn die Dampfloks so richtig am Berg oder bei der Anfahrt gefordert werden, natürlich das ganze drumherum und und und):

30.10. bis 1.11.
3. Rottweiler Dampf-Tage

An allen drei Tagen öffnen die Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. jeweils von 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr ihre Pforten und bieten dabei einen Blick hinter die Kulissen. Ein kostenloser Pendelverkehr bringt die Besucher von einem Bahnsteiggleis des Bahnhofes Rottweil zum Betriebsgelände der EFZ. Zu bewundern gibt es unter anderem eine Fahrzeugausstellung mit verschiedenen Lokomotiven, u.a. die Schnellzugdampflokomotive 01 519, die Güterzugdampflokomotive 50 245 und die Tenderloks 86 333 und 93 1360 der Wutachtalbahn e.V. sowie die Diesellokomotiven V100 1041 und V22 519. Zudem wird die Kriegslok 52 7596 erstmals nach der Hauptuntersuchung der Öffentlichkeit präsentiert. Zusätzlich wird noch eine original Dampf-Straßenwalze zu erleben sein! Außerdem werden Führerstandsmitfahrten auf einer Dampflok 86 333 oder 93 1360 angeboten.

Zur Mitfahrt laden die mit einer Dampflokomotive bespannten Pendelzüge auf den von Rottweil ausgehenden Strecken in Richtung Tuttlingen und Villingen ein. Als „Highlight“ verkehren dabei beide Züge parallel aus dem Bahnhof Rottweil drei Kilometer bis zur Teilung der Strecken in Richtung Spaichingen und Schwenningen! Als „Zugpferde“ werden hier die Schnellzugdampflokomotive 01 1066 der UEF Historischer Dampfschnellzug e.V. und die ehemalige Bundesbahnlok 64 419 der Dampfbahn Kochertal e.V. (DBK) eingesetzt.

Wenns mir gut geht und alles klappt fahre ich hin und werde dann natürlich hier wieder berichten mit Bildern und evtl. auch ein kleines Video anbieten, mal sehen...

beste Grüße an alle Fans,  Ihr/Euer K. R.

=========================================================================

05. Oktober 2010 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hoffe Sie/Ihr habt am 18.09. und/oder am 19.09. schöne Videos und/oder schöne Fotos gemacht. Ich jedenfalls habe mal wieder die P 8 und die 78er auf der Strecke zwischen E-Steele und Bo.-Hbf. per HD-Video erwischt. Das Wetter war super dafür, hat wirklich spaß gemacht. Habe jetzt schon einiges in 2 Jahren in HD aufgenommen, werde wohl mal ein kleines HD-Video zusammenstellen; so eine Art Potpourri zum Museumstag, mal sehen...
Hier mal ein paar Bilder aus meinen HD-Videoaufnahmen:

P 8 mal von hinten-links, hat an diesem Streckenstück schönen Sound abgegeben wegen Bahnhofsausfahrt, noch dazu an diesem Standort kein Autolärm im Tonhintergrund...

Hier die 78er schon nicht mehr mit Volldampf auf den Zylindern unterwegs...

Hier musste die 78er richtig Dampf geben wegen Ausfahrt Bahnhof...

Übrigens, wer Ende Oktober noch eine schöne alternative Veranstaltung zum Müngstener Brückenfest sucht, für diejenigen hätte ich da gegf. einen tollen Tipp; ist allerdings nicht gerade um die Ecke von Remscheid/Solingen/Wuppertal, aber sicher ist dort dampfmäßig mehr los als auf dem diesjährigen Müngstener Brückenfest (Ich werde wenn das Wetter mitspielt vielleicht hinfahren):

30.10. bis 1.11.
3. Rottweiler Dampf-Tage

An allen drei Tagen öffnen die Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. jeweils von 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr ihre Pforten und bieten dabei einen Blick hinter die Kulissen. Ein kostenloser Pendelverkehr bringt die Besucher von einem Bahnsteiggleis des Bahnhofes Rottweil zum Betriebsgelände der EFZ. Zu bewundern gibt es unter anderem eine Fahrzeugausstellung mit verschiedenen Lokomotiven, u.a. die Schnellzugdampflokomotive 01 519, die Güterzugdampflokomotive 50 245 und die Tenderloks 86 333 und 93 1360 der Wutachtalbahn e.V. sowie die Diesellokomotiven V100 1041 und V22 519. Zudem wird die Kriegslok 52 7596 erstmals nach der Hauptuntersuchung der Öffentlichkeit präsentiert. Zusätzlich wird noch eine original Dampf-Straßenwalze zu erleben sein! Außerdem werden Führerstandsmitfahrten auf einer Dampflok 86 333 oder 93 1360 angeboten. Zur Mitfahrt laden die mit einer Dampflokomotive bespannten Pendelzüge auf den von Rottweil ausgehenden Strecken in Richtung Tuttlingen und Villingen ein. Als „Highlight“ verkehren dabei beide Züge parallel aus dem Bahnhof Rottweil drei Kilometer bis zur Teilung der Strecken in Richtung Spaichingen und Schwenningen! Als „Zugpferde“ werden hier die Schnellzugdampflokomotive 01 1066 der UEF Historischer Dampfschnellzug e.V. und die ehemalige Bundesbahnlok 64 419 der Dampfbahn Kochertal e.V. (DBK) eingesetzt.

Wenns klappt werde ich natürlich hier wieder berichten mit Bildern und evtl. auch ein kleines Video anbieten, mal sehen...

Beste Grüße, Ihr/Euer K. R.

=========================================================================

14. September 2010 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Nicht vergessen, am kommenden Wochenende ist in Bochum Dahlhausen wieder etwas los:

18.9.2010-19.9.2010, Sa/So 10-18 h - Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen, Dr.-C.-Otto-Str. 191, 44879 Bochum

Es gibt zwei Tage Volldampfbetrieb  und Fahrzeuge anderer Museumsbahnen werden zu Gast sein und unterstützen die Lokomotiven des Eisenbahnmuseums bei Sonderfahrten und Vorführungen. Zum weiteren Programm gehören außerdem: Mitfahrten auf dem Dampflokführerstand, eine große Fahrzeugschau und am Sonntag die große Modellbahnbörse in der Wagenhalle.

Grüße, Ihr/Euer K. R.

=========================================================================

02. September 2010 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Ich habe nun eine Email bekommen mit detailierten Informationen zum Brückenfest, hier nun ein paar Auszüge daraus:

Wie Ihnen bereits mitgeteilt wurde, wird es zum diesjährigen Brückenfest ein verändertes Fahrtenangebot geben. Da die Müngstener Brücke nicht mit Dampfzügen befahren werden darf, wird ein Pendelzug zwischen dem Solinger Hauptbahnhof und Solingen-Schaberg verkehren. Es wird der Museumszug (bestehend aus Dampflok 38 2267 und Plattformwagen der 1920er bis 1950er Jahre) im Einsatz sein.

Das Brückenfest trägt zudem den Untertitel „Fest der Mobilität“ und ist somit nicht nur eine Veranstaltung für Eisenbahnfans, sondern ebenso für Familien mit Kindern. Aus diesem Grund werden weitere besondere Fahrzeuge zum Einsatz kommen. Hierzu zählen:

-  die O-Busse der Solinger Stadtwerke (unterwegs als Solinger Freizeitlinie),

-  die historischen O-Busse des Obus-Museums Solingen, die verschiedene Sonderrouten fahren sowie

-  die historischen Feuerwehrwagen, Oldtimer und Trecker, welche im Südpark ausgestellt sind und zum Teil zu   Mitfahrten einladen.

So weit die Informationen, wie ich also befürchtet hatte (siehe hierzu auch in der Info vom 15 August) wird es also keine Dampfzüge geben die über die Brücke fahren. Also versucht man das Beste draus zu machen und verkauft die Veranstaltung nun unter dem Motto: "Fest der Mobilität".  Naja ich darf und will hier nicht alles schreiben was mir so durch den Kopf geht, aber eines ist ja wohl klar, eine Freude für Dampflokfans wird DIESE diesjährige Veranstaltung nicht. Ich vermute das die Dampflokfans dieses Jahr sich vermutlich an dem entsprechenden Wochenende sicher eine andere Veranstaltung suchen werden.

SCHAAADE, Beste Grüße Ihr/Euer K. R.


=========================================================================

28. August 2010 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Noch ein großes SCHAAAAADE !!!

Hatte ich mich doch gestern auf eine Draisinenfahrt zwischen Wuppertal-Beyenburg und dem Wilhelmstal in Radevormwald auf dem "Wuppertrail" gefreut. Die erste Fahrt am Freitag um 12 Uhr lies ich aus da das Wetter so schlecht war, aber kurz vor 15 Uhr war es einigermaßen trocken und ich machte mich auf die Socken um das Fahrtangebot um 15 Uhr nutzen zu können. Ich kam 3 Minuten nach 15 Uhr in Radevormwald-Dahlhausen an, von hier sollte es laut Zeitungsbericht und Internetseite (http://www.wupper-trail.de/Termine-Buchung.32.0.html) losgehen.

Eine 7-Köpfige Familie (5 Erwachsene und 2 Kinder) irrte genauso wie ich umher und wir suchten gemeinsam nach jemanden der die Draisinenfahrten betreut, doch wir fanden niemanden. Die Draisinen waren alle 6 angekettet. Ein Familienmitglied erzählte mir das Sie extra ca. 70 km aus dem Ruhrgebiet angereist wären um hier die schöne Strecke fahren zu können. Das wollte ich natürlich auch, wer denkt schon daran das man hier wirklich nur mit Anmeldung fahren kann und dann müssen es auch noch mindesten 12 Teilnehmer sein. Naja 8 waren wir ja schon, auch meine Anfrage am Tag davor im Internet wurde bis einschl. heute nicht beantwortet. Schaaaade also für den Start des Wuppertrails...

Grüße Ihr/Euer K. R.

PS. Meine Anfrage an das Museum Bo.-Dahlhausen bezügl. Brückenfest habe ich gestern per Email abgeschickt, mal sehen ob ich dort eine genauere Auskunft über die Bahnbezogenen Aktivitäten erhalten werde. Werde dann wieder berichten.

=========================================================================

15. August 2010 erfolgte die Einstellung dieser Info:

SCHAAAADE...!!!

Wie Sie sich ja alle denken können steht ja bald wieder das "Müngstener Brückenfest" im Oktober an. Da es in den Medien (speziel im Fernsehen, WDR 3 Lokalzeit Bergisches Land) bezüglich der tragfähigkeit der Brücke immer mal wieder Meldungen gab. So gab es mal eine Info das es mit der Tragfähigkeit nicht mehr so gut aussieht. Um meine Filmaktivitäten besser planen zu können habe ich eine Emailanfrage an die entsprechende Stelle versendet. Anfang August erhielt ich eine Antwort die da wie folgt sinngemäß lautete:

Der derzeitige Planungsstand sieht vor,

-> Pendelfahrten zwischen Solingen Hbf und Solingen-Schaberg,

-> Im Einsatz wird unsere Museumslok 38 2267 (P8) und Diesellok 212 007 sein.

Weitere Infos gibt es unter www.solingen.de

So weit die Info, wobei ich mich frage ob der Zug mit der P8 nur die Pendelfahrt zwischen SG-Hbf und SG-Schaberg durchführt, oder ob dieser Zug tatsächlich wie in den vergangenen Jahren die "Bergische Runde" fahren wird. Das würde dann bedeuten das der Zug auch über die Müngstener Brücke fährt. Also das ist mir noch nicht wirklich klar. Außerdem ist es ja dann so wie es aussieht der einzige Zug der überhaupt mit Dampf fährt. Das ist ja dann sehr bedauerlich, zumal es in den vergagenen Jahren fast immer mindestens drei Züge mit Dampf gab. Die 212er wird ja wohl keinen eigenen Zug ziehen, die wird sicher am Zugende mitfahren und oder schlimmstenfalls bei einem Pendelbetrieb zwischen SG-Hbf u. SG-Schaberg als Lok an der Spitze für die Gegenrichtung dienen. Also viel verspreche ich mir von dem diesjährigen Programm für Echtdampf-Fans nicht...

Schade also das ganze, Beste Grüße, Ihr / Euer K. R.

PS. Werde mich mal noch bei einer anderen Stelle erkundigen, berichte dann wieder...

=========================================================================

25. Juli 2010 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Liebe Eisenbahnfans und alle die es noch versuchen zu werden,

habe es endlich geschafft wieder mal ein DVD-Film fertig zu stellen, es hat ja auch lange genug gedauert. Aber es wird sich für alle Fans sicher lohnen die sich die besonders schönen Veranstaltungen Ende Sept./ Anfang Okt. 2007 zwischen Heilbronn und Neustadt a. d. Weinstraße noch mal genußvoll auf den Bildschirm holen möchten. Speziell dazu habe ich auf der zugehörigen DVD-Seite ein knapp 3 Minütiges kostenloses Vorschauvideo eingefügt. Der Film ist für 10 € + Versandkostenpauschale (siehe AGBs) inklv. MwSt. zu bestellen. Der einfachheit halber hier der interne Link direkt zur entsprechenden Seite:

"Plandampf Heidelberg, Kraichgau 2007"

Ich wünsche viel Freude mit dem Vorschauvideo, Grüße, Ihr/Euer K. R.

=========================================================================

03. Juli 2010 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusammen,

es gibt jetzt unter Blu-Ray-Filme zwei HD Vorschauvideos im wmv-Format.Ansehen lohnt sich, viel Spaß beim ansehen wünscht,

Ihr/Euer K. R.

Hier noch der direkte interne Link zu der Seite:  Dampfspektakel 2010 / Eifel-Mosel-Saar

=========================================================================

20. Juni 2010 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Hallo zusammen,

um auch der "Voting"-Seite gerecht zu werden, werde ich mich in der nächsten Zeit anstrengen und mehr Vorschauvideos zu den Filmen anbieten. Muß allerdings prüfen ob es nicht eine Möglichkeit gibt größere Dateien zum Herunterladen anzubieten,

Grüße an alle, Ihr/Euer K. R.

=========================================================================

2. Mai 2010 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Ein neuer BLU-RAY-Film ist in HD 1280 x 720p über das Dampfspektakel vom 2. bis 6. April zu haben. Der HD-Film ist ca. 1 Std lang und schon für 10 € + Versandkosten zu haben. Weiter Informationen zum Film und Bilder daraus sowie Vorschauvideos unter BLU-RAY-FILME oder einfach den nachfolgenden Link zur Seite verwenden:

Dampfspektakel 2010 / Eifel-Mosel-Saar

=========================================================================

4. April 2010 erfolgte die Einstellung dieser Info:

175 Jahre Eisenbahn in Deutschland, das erste Event im April:

Das erste 175te Jubileums-Event vom 2. bis 6. April im Großraum Mosel (Koblenz, Trier, Saarbrücken, Gerolstein ist im vollen Gange und ich war natürlich in HD-Qualität bereits am 2. April in Gerolstein und Daun und heute am 4. April in Koblenz für Sie in Sachen Film unterwegs. Es wird also in den nächsten Tagen die ersten Bilder aus dem zukünftigen HD-Film hier zu sehen geben, bis bald also...

PS: am 6. April werd natürlich noch mal im Raum Gerolstein unterwegs sein und tschüss...

Ihr/Euer K. R.

=========================================================================

1. Januar 2010 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Da nun so viele die Seite "Talbahn a. d. Wiehl" besucht haben, möchte ich den Fans entgegen kommen und zwei kostenlose Vorschauvideos anbieten. Dies damit Sie einen kleinen Eindruck über den Film bekommen. Hier der interne Link direckt dort hin:

"Talbahn a. d. Wiehl"

Grüße, Ihr / Euer K. R.

=========================================================================

31. Dezember 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Es gibt nun zwei neue Vorschauvideos (Teil 1 und 2) unter DVD-Filme zum Film "Die Bergische Runde", hier der direkte interne Link dorthin:

"Die Bergische Runde"

Desweiteren gibt es nun ein Sonderangebot bei SucheBiete.com zum Film "Die Bergische Runde", hier der direkte Link zu diesem Angebot:

http://www.suchebiete.com/details_DVD-Filme_DVD-Serien_DVD-Sammlungen,DVD-Die-Bergische-Runde,4340110.html 

Wer also über diese Seite bestellt erhält den Sonderangebotspreis, dies gilt übrigens auch für den Film über die Talbahn a. d. Wiehl, hier der direkte Link für diesen Film:

http://www.suchebiete.com/details_DVD-Filme_DVD-Serien_DVD-Sammlungen,DVD-Talbahn-a_d_Wiehl-Gummersbach,4340094.html

Wünsche allen einen guten Rutsch in das neue Jahr,

Ihr / Euer K. R.

=========================================================================

29. Dezember 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Für eine Ersteigerung sind die nächsten Filme in Vorbereitung

Viel Erfolg beim Bieten wünscht Ihnen Ihr / Euer K. R.

=========================================================================

15. Dezember 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Der nachfolgende Link führt Sie auf eine bestimmte Seite des MODELLEISENBAHN - PORTALS, dort gibt es eine Kritik zu meinem Film "Die Wiehltalbahn". Einfach mal anklicken...

http://modelleisenbahnportal.wordpress.com/2009/12/09/fahr%c2%b4n-fahr%c2%b4n-fahr%c2%b4n-mit-der-wiehltalbahn-die-dvd/

Grüße, Ihr/Euer K. R.

=========================================================================

10. Dezember 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Es gibt nun eine neue Seite unter "Filmprojekte in Vorbereitung", es handelt sich um das Filmprojekt "die Wuppertalbahn" (von Beyenburg bis Wilhemstal). Es geht mir dabei um die Dokumentation dieser nicht nur historisch, sondern auch topografisch sehr interessanten Strecke. Schauen Sie einfach mal auf diese Seite, es gibt dort auch schon Bilder aus dem Film. Hier der direkte Link zu dieser Seite:

Strecke Bayenb.-Wilhemstal

Noch eine kleine Karte im Überblick (Kleiner Tip, es ist die "Streckenwurst" in blau ganz rechts auf der Karte):


Viel Spaß beim reinschauen...

=========================================================================

03. Dezember 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Noch etwas was ich schon seit langem mal sagen wollte, ich möchte mich bei allen treuen Fans bedanken. Ich möchte die Fans in den Räumen Köln, Hamburg, Berlin, dem Bergischen Land, Osnabrück und auch liebe Grüße über den "großen Teich" in die USA schicken und natürlich an alle die ich hier jetzt noch vergessen habe.

Bedanke mich für das regelmäßige Interesse ganz ganz herzlich und würde mich auch mal über die eine oder andere Resonanz freuen,

Liebe Grüße an alle, Ihr / Euer K. R.

=========================================================================

27. November 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info:

Für Kurzentschlossene die noch nicht wissen wo es am Sonntag hingehen soll...

Am 29.11.2009, So 10-18 h - im Technikmuseum , Olper Straße 5, 57258 Freudenberg

Inhaltliche Kurzinterpretation:

Dort wird unter dem Motto "Modelldampfspaß" präsentiert. Am 1. und 2. Advent gibt es eine Modelldampfmaschinen-Sonderausstellung. Eine Modelldampfmaschine wird zur Verlosung kommen und Kinder dürfen in der Schmiede einemal selbst die Funken sprühen lassen. Die Echtdampfbahn wird bei gutem Wetter ihre Runden drehen, mitfahren erwünscht. In der Cafeteria gibt es  Apfelbrot und Plätzchen.

Grüße, Ihr/euer K. R.

=========================================================================

22. November 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info

Hallo alle zusammen, in unserem Einzugsgebiet gibt es am kommenden Wochenende am Sa. dem 28.11.2009 eine Dampflokspezialität. Es wird sich der Weihnachtsexpress, gezogen von der Dampflokomotive P8 (38 2267), in Richtung Paderborn bewegen.

Abfahrt laut unten eingefügter Link-Seite ist ab Hattingen (Ruhr) 7:50 Uhr, Ankunft Paderborn 12:40

Rückankunft Hattingen soll 22:35 Uhr sein

-------------------------------------

Wer allerdings bereit ist ein wenig weiter zu fahren, der kann am So. 29.11.2009 erleben wie der Pingel-Anton wieder dampft!
Mit BR 78 468 werden Dampfzugpendelfahrten Osnabrück Hbf - Mettingen (ca. 23 Km eine Strecke) durchgeführt. Und oder Sie können auch zwischendurch in Osnabrück den historischen Weihnachtsmarkt besuchen!

---------------------------------------------

Oder nicht weit von hier, von Betzdorf bei Siegen geht es in das ca. 23 Km entfernte Würgendorf nahe der A 45, knappe 2 Km von der Anschlußstelle Haiger/Burbach entfernt. Auf der Strecke wird es allerdings leider nicht Dampfen, dafür wird die altrot lackierte V 100 den Nikolauszug durch die Siegerländer Bahnlandschaft ziehen.

---------------------------------------------------------

Noch ein Tipp bei schlechtem Wetter, für Modelbahnfäns ganz in unserer "Bergischen Nähe".  Am 28. bis 29.11.2009 gibt es in den Vereinsräumen in Hagen die 2. Adventsfahrtage in vorweihnanchtlicher Atmosphäre die Adventsfahrtage. Es wird auf 400 qm Ausstellungsfläche eine Modulanlage im Maßstab 1:45 Spur 0 gezeigt. Für Speis und Trank wird in dem Bistro der Räumlichkeiten gesorgt. Die Uhrzeit: 11 bis 18 Uhr, Ort: 58089 Hagen, Södingstrasse 16-18, Spur0Team Ruhr-Lenne.

Achtung, für alle Angaben auch auf diesen Seiten sind die Hinweise ganz oben, und die AGBs zu beachten und anzuwenden.

Grüße, Ihr/Euer K.R.

=========================================================================

13. November 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info

Achtung, nicht vergessen, ab dem 28. und 29 Nov. gibt es wieder mehr Dampfveranstaltungen an den Wochenenden. Warum?, weil dann die Nikolausfahrten von vielen Vereinen angeboten werden.

=========================================================================

10. November 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info

Neuer Link - Tipp, freue mich Ihnen eine sehr aufgeräumte Homepage für und über Modellbahnen vorstellen zu konnen. Einfach mal reinschauhen,

Alles für und über Modelleisenbahnen in H0
http://modelleisenbahnportal.wordpress.com/


Weitere Neuigkeit, unter DVD-Filme --> "nostalgische Wagenfahrt" gibt es den ersten Teil eines kostenlosen Vorschauvideos, der zweite folgt dieser Tage noch. Bitte beachten, das ist ein mp4-Format und kann nicht mit jeder Playersoftware wiedergegeben werden. Weiter Tipps finden Sie dazu in der dazugehörigen Rubrik,

Grüße, Ihr/Euer K. R.

=========================================================================

07. November 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info

Hallo zusammen, gerade habe ich zwei HD-Preview-Filme in der Rubrik Blu-Ray-Filme unter "reisen wie vor 50 Jahren" hochgeladen. Wünsche viel Spaß beim vorgucken.

Gruß, Ihr/Euer K. R.

=========================================================================

03. November 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info

Hallo liebe Fangemeinde, wie versprochen habe ich heute das erste HD-Preview-Video hochgeladen. Die Datei zum Film "Bergische Runde 2009" ist nun in der Rubrick: Blu-Ray-Filme und dann unter Müngstener Brückenfest zu finden. Dort kann die ca. 45 MB große wmv-Datei (= ca. 1,5 Minuten lang) kostenlos herunter geladen werden.

Wie immer Grüße und viel Spaß beim ansehen, Ihr/Euer K. Runzer

=========================================================================

30. Oktober 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info

Blu-Ray von "reisen wie vor 50 Jahren" in und um Heidelberg ist ab sofort verfügbar. Die Auflösung ist im HD-Format 1280 x 720p/16:9 auf der Blu-Ray-Disk zu haben, siehe links in der Leiste unter Blu-Ray-Filme.

Auch der Bergische Runde Film, ist fast fertig und wird in Kürze (ab mitte November) ebenfalls auf Blu-Ray-Disk zu haben sein (siehe ebenfalls links in der Leiste unter BLU-RAY-FILME). Vorab gibt es schon mal ein paar Bilder aus dem Film. Ein Vorschauvideo ist in Arbeit in HD-Auflösung den Sie dann herunterladen können.

Natürlich gibt es die beiden o. g. Filme auch auf DVD und können ebenfalls unter der Rubrick BLU_RAY_FILME bestellt werden.

OK, schon mal viel Spaß bei den Vorschaubilder,

Grüße, Ihr / Euer K. R.

=========================================================================

22. Oktober 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info

Achtung, daran denken, wie jedes Jahr wird das Müngstener Brückenfest wieder statt finden.

Und nicht vergessen den 24. und 25. Oktober vorzumerken...

Nachfolgend eine kleine Streckenkarten-Übersicht von mir gebastelt


Hier noch ein paar Bilder von den Maschienen-Typen die am Brückenfest teilnehmen sollen:

BR 38, wurde auch bei den Preußischen Staatsbahnen als Gattung P 8 bezeichnet, die Lok ist vorwärts für 100 km/h zugelassen. Ihre indizierte Leistung ist 868 kW = 1.180 PSi, hier ein Bild dieses Loktyps aus meinem HD-Film "Reisen wie vor 50 Jahren" in Schifferstadt 2009 aufgenommen. Diesen Film können Sie auf Blu-Ray-Disk bestellen, achten Sie auch unter Aktuelles auf die entsprechende Info.

BR 78, bei den Preußischen Staatsbahnen wurde diese Lok unter der Gattung T 18 geführt, (hier ein Bild aus meinem zukünftigen HD-Film, aufgenommen 2009 in Essen am Bahnübergang). Diese Lok kann vorwärts wie auch rückwärts 100 km/h fahren, da sie ohne Schlepptender konstruiert wurde. Die indizierte Leistung wird mit 838 kW (1.140 PS) angegeben.

Schienenbus,  oder auch Uerdinger Schienenbus Vt 98 wurde später bei der DB als Baureihe 798 (zweimotorig, mit jeweils 110 KW = 150 PS-Motor) geführt, diese Bild entstand aus meinem HD-Film in 2009 zur Ruhrtalbahn der noch in Produktion ist.

Grüße wie immer, Ihr/Euer K. Runzer

=========================================================================

03. Oktober 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info, 17.10.2009 nachaktualisierung mit Bilder:

Hallo liebe Eisenbahn-Fans, habe nun 1 Stunde Videomaterial in HD Qualität (1280 x 720p) 16 : 9 Format von dem unten genannten Event ("Reisen wie vor 50 Jahre") zusammengestellt bzw. fertig geschnitten. Habe den fertigen Film auf Blu-Ray-Disk gebrannt.

Es sind ein paar kurze Eindrücke vom 26. und 27. Sept. 2009 von dem Event und einen größeren Teil vom Kuckucksbähnel geworden. Die Blu-Ray-Disk wird es in Kürze unter Bestellbare Filme geben und zusätzlich natürlich auch eine normale DVD (720 x 576). Vorab aber ein paar Bilder aus dem Film, allerdings nur in der downgrade-Fotoqualität.

Die nachfolgenden Bilder, zu sehen sind die P 8, die BR 23 und das Feuer der Lok Speyerbach. Ich hoffe Sie haben Lust auf den Film bekommen, sollten Sie die Einstellung unter bestellbare Filme nicht abwarten können, so verwenden Sie bitte das Kontaktformular für Anfragen.

Grüße, Ihr/Euer K. R.

Bild mit P8; Ausfahrt Schifferstadt in Richtung Neustatdt

Neustadt, Ausfahrt P8 in Richtung Kaiserslautern. Am Zugende befindet sich die BR 01 als Schiebelok

Heidelberg Hbf, BR 23 Ausfahrt in Richtung Heibronn

Bf. Elmstein, das Feuer der Lok Speyerbach wird gerichtet für die Ausfahrt nach Neustadt

P8, kleine Reparatur im Bahnhof Neustadt durch den Lokführer

Elmstein, Umsetzen der Lok Speyerbach

Bahnhofsgebäude in Elmstein

Lokführer schaut noch mal alles an der Lok nach, wie es sich ghört.


Abfahrt freigegeben...

So, nun erst mal wieder genug Bilder von "Reisen wie vor 50 Jahren", im Film gibt es das alles in HD-Qualität und mit Ton. Also Film bestellen, ansehen und genießen...

Grüße, Ihr/Euer K. R.

=========================================================================

12. August 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info

WICHTIGE  INFO  ---->>>>  WICHTIGE  INFO  ---->>>>  WICHTIGE  INFO  ---->>>>  WICHTIGE  INFO

Hallo zusammen, habe letzten Sonntag in HD wieder ein paar Szenen gedreht. Wo und was komme ich später noch zu. Was ich eigentlich sagen wollte, für eigefleischte echte Dampf-Fans wirft ein besonderes Event schon mal seine Schatten voraus. Es heißt: "Reisen wie vor 50 Jahren" und wird von dem Revierdampf-Team veranstaltet. 

An verschiedenen Tagen vom 20. bis 27. September sollen die Dampf-Loks der Baureihen (BR): 01, 23, 38, 50 und die dieselbetriebenen Schönheiten wie: VT 98, V 100, V 200 und die Elok-Schönheit des Typs 94 zum Einsatz kommen.

Die Veranstaltungen finden grob gesagt im Großraum Mannheim, Neustadt/Weinstraße, Bad Kreuznach usw. statt.

Anmeldeschluß für die verschiedenen Veranstaltungstage ist der 15. Aug. 2009, ja ich weiß, das ist jetzt echt knapp, aber wer bis jetzt geschlafen hat muss sich eben echt beeilen. Es gibt auch ein "nur Programmheftchen" für die Veranstaltungstage. Das ist sicher empfehlenswert, weil man sonst nicht weis welche Züge wan an welchen Tagen fahren. Das gibt es auch schon für 15 Euro inkl. Versand und Verpackung. Ist aber alles auf der o. g. Homepage nachzulesen und zu bestellen.

Ich kann nur sagen das letzte mal war ich auch dabei und hatte mich in Heidelberg einquartiert, den Film dazu gibt es bei mir unter "Bestellbare Filme" und dann den Film: Plandampf im Kraichgau anwählen. Dort gibt es auch ein paar tolle Bilder aus dem Film als Vorgucker.

Natürlich will ich auch dieses Jahr versuchen an dem o. g. Event teil zu nehmen und für Euch die Stimmung durch ein paar Bilder und HD-Video-Sequenzen einfangen. Mal sehen ob es klappt.

Bis bald mal wieder, Ihr/Euer K. R.

=========================================================================

10. Jan. 2009 erfolgte die Einstellung dieser Info

Weihnachten und der Jahreswechsel sind vorbei. Nun wollen wir uns wieder einem neuen und hoffentlich spannenden Eisenbahnjahr zuwenden und hoffen das es viele schöne Veranstaltungen geben wird.

Ein besonderes Highlight war ja allemal schon die Inbetriebnahme der Dampflok "Waldbröl" auf der Wiehltalbahn. Ich hoffe das es noch viele tolle Fahrten mit dieser Lok geben wird. Ich werde sicherlich einige Filmsequenzen an der Strecke einfangen. Das ganze werde ich in HD-Qualität filmisch festhalten, denn beim nostalgie-verlag hat das Full-HD Zeitalter begonnen. Das bedeutet das es endlich die tollen nostalgischen Fahrzeuge in einer unwahrscheinlich guten Bildqualität, möglicherweise auf Blue-Ray-Disk, geben wird.

Also, wie Sie sehen, auch das Jahr 2009 wird spannend beim nostalgie-verlag werden, halten Sie sich gut fest und genießen die Fahrt...

Ihr/Euer K.R.

=========================================================================

19. Okt. 2008 erfolgte die Einstellung dieser Info

Um auch dem zweiten Word-Teil (-verlag) meines Firmennamens gerecht zu werden, gibt ab heute eine neue Rubrik in der linken Leiste mit dem Titel "BÜCHER". Hier werden demnach Printmedien angeboten. Den Auftakt macht das Buch: "Vom Geschöpf zum Schöpfer". Keine Angst, zum Glauben werden Sie hier nicht bekehrt, aber wenn Sie das Buch gelesen haben, wird Ihnen sicher so manches klarer sein (oder auch nicht).

Gruß, Ihr / Euer K. R.

=========================================================================

07. Sep. 2008 erfolgte die Einstellung dieser Info

Info zum NRW-Tag speziell zum Punkt: DAMPF im TAL

Es gibt jetzt das Video für Eisenbahnfans zu dem "Preußenzug" mit der T11. Ab sofort kann der unkommentierte ca. 18 Minuten lange Film der nur Streckenaufnahmen enthält für 6,95 Euro inklv. MwSt. bestellt werden. Bilder gibt es unter BESTELLÜBERSICHT FILME und dann den Film anwählen (NRW-Tag in Wuppertal).

Also, bis dann...  Ihr/Euer K. R.

==========================================================================

14. Juni 2008 erfolgte die Einstellung dieser Info

Hallo zusammen, der Film zu 150 Lahntalbahn und Rheintalstreck kann ab sofort bestellt werden. Detais sind nun in der Bestellübersicht zum Film eingestellt. Tolle Vorschaubilder aus dem Film sind dort auch zu finden. Viel Spaß beim anschauen...

==========================================================================

12. Juni 2008 erfolgte die Einstellung dieser Info

Hallo zusammen, im Moment strukturiere ich die Seite grundlegend ein wenig um. Deshalb bitte ich noch etwas um Gedult bei dem Inhalt zu einigen Seiten.

Grüße, Ihr / Euer K. R.

==========================================================================

02. Juni 2008 erfolgte die Einstellung dieser Info

Hallo liebe Bahnfans,

03_1010, 150 Jahre Lahntalbahn und linke Rheinstrecke (dazu die neue Extraseite anklicken): Anlässlich des 150. Jahrestag zum Bestehen der Strecke am Rhein, fuhr am 31.Mai und 1.Juni zwischen Remagen und Nassau die 03_1010. Natürlich war ich am Sonntag im Zug und habe wieder ein kleines Video gedreht. Besonder interessant dürfte es sein das der Adler an dem Wochenende im Museum Koblenz zu besuch war. der ADLER stand unter Dampf und es gab Zugfahrten mit ihm die ich natürlich auch gefilmt habe. Dazu gibt es natürlich auch in den nächsten Tagen hier Bilder und das Video zu kaufen.

01_1066 in Hemer:   Habe am 25. Mai im Rahmen der letzten Fahrt der 01_1066 von Hemer nach Menden die Ein- und Ausfahrt sowie das Umsetzen der Lok gefilmt. Das Kauf-Video und einige Bilder davon werden in den nächsten Tagen hier folgen.

Bis bald, Ihr / Euer K. R.

=========================================================================

05. Mai 2008 erfolgte die Einstellung dieser Info

Hallo liebe Bahnfans, bin nun wieder aus dem Urlaub zurück. `Werde in den nächsten Tagen die Seite wieder aktualisieren.

==========================================================================

17. Jan. 2008 erfolgte die Einstellung dieser Info

Hallo zusammen, leider tut sich in unserer Region im Moment bezüglich Real-Steam nicht sehr viel. Wenn es also wieder etwas neues gibt, hier werden Sie es erfahren.

==========================================================================

22. Dez. 2007 erfolgte die Einstellung dieser Info

Überarbeitung des Vorschauvideos zum Film "nostalgische Wagenfahrt": Der Vorschaufilm wird zur Zt. von mir überarbeitet und dann in dem Ordner Video-Show_01 eingefügt.

===========================================================================

21. Dez. 2007 erfolgte die Einstellung dieser Info

Überarbeitung der Seite Projekt "BR 78 in 2007": Hier gibt es nun tolle Bilder aus meinem Filmmaterial und auf der Seite Video-Schow_1 ein 2-Teiliges Vorschauvideo.

===========================================================================

21. Dez. 2007 erfolgte die Einstellung dieser Info

Dom-Car am 22. Dez. 2007 a. d. Wiehltalbahn:                                       Hoher Besuch hat sich angekündigt: Am Samstag, den 22. Dezember fährt der Freundeskreis Eisenbahn Köln mit seinem Rheingold-Zug ins Wiehltal. Die Mitfahrt mit diesem edlen Zug ist auch Dritten möglich. Einer der Wagen ist ein Dome-Car, also ein Wagen mit Glaskuppel. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Wiehltalbahn: http://www.wiehltalbahn.de/

============================================================================